Bartkamm

Captain Fawcett Vouwbare Baard Zakkam
Captain Fawcett
Klappbarer Bartkamm

€17,95

1 Stück (€17,95 / Stück)
Guardenza
Bartkamm

€13,95

1 Stück (€13,95 / Stück)
Rockwell Razors Vouwbare Snor & Baard Zakkam
Foligain
Bartkamm

€9,95

1 Stück (€9,95 / Stück)
Mariella Martinato
Ochsenhorn Schnurrbart & Bartkamm

€26,95

1 Stück (€26,95 / Stück)
Morgan's
Faltbarer Bart- und Schnurrbartkamm

€11,95

1 Stück (€11,95 / Stück)
Baxter of California
Bartkamm

€23,95

1 Stück (€23,95 / Stück)
Mr. Bear Family
Bartkamm

€23,95

1 Stück (€23,95 / Stück)
Rockwell Razors
Bartformer & Kamm

€16,95

1 Stück (€16,95 / Stück)
Chicago Comb Co.
Bartkamm - Modell Nr. 2 - Carbon

€14,75

1 Stück (€14,75 / Stück)

Bartkamm

Ein Bartkamm ist für die richtige Bartpflege unerlässlich. Für viele Männer ist ihr Bart ein Teil ihrer Identität. Egal, ob du einen Vollbart trägst oder nur einen Akzent in deinem Gesicht, dein Bart spielt eine wichtige Rolle für dein Aussehen. Ein ungepflegter, ungekämmter Bart sieht daher ungepflegt aus. Die Pflege deines Bartes ist also genauso wichtig wie die Pflege deiner Haare und deines Gesichts. Warum benutzen dann so viele bärtige Männer immer noch einen billigen Plastikhaarkamm? Vielleicht liegt es daran, dass die Männer nicht wissen, welche Vorteile ein Bartkamm hat.

Was ist ein Bartkamm und was kann ich mit ihm machen?

Wie das Wort schon sagt, ist ein Bartkamm ein Kamm für deinen Bart. Mit diesem speziellen Kamm kannst du deinen Bart ganz einfach stylen. Außerdem lässt er sich leichter mit Bartwachs oder -öl verwenden als ein gewöhnlicher Kamm. Hier erfährst du, was du über den Bartkamm wissen musst, damit du ihn richtig benutzen kannst.

Ein Bartkamm ist speziell für deinen Bart konzipiert. Wenn du auch einen dicken Schnurrbart hast, empfehlen wir dir, einen Schnurrbartkamm zu verwenden. Regelmäßiges Kämmen macht deinen Bart weicher, sauber und frei von Verfilzungen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bartkamm und einem normalen Kamm?

Jetzt fragst du dich bestimmt, ob ich nicht auch einen normalen Kamm zum Kämmen meines Bartes verwenden kann? Die Antwort darauf ist nein. Ein normaler Kamm ist für Barthaare einfach nicht geeignet. Das liegt daran, dass ein normaler Haarkamm viel dünner und feiner ist. Barthaare sind oft zu grob, um zwischen die Zähne eines normalen Kammes zu kommen. Du streichst dann sozusagen deinen Bart, anstatt ihn richtig zu kämmen. Normale Kämme sind außerdem oft zu lang, um deinen Bart richtig zu formen. Ein billiger Plastikkamm sorgt außerdem dafür, dass dein Barthaar statisch aufgeladen wird, was zu allerlei unerwünschter Klebrigkeit führt.

Ein Bartkamm ist ein bisschen dicker und kleiner als ein normaler Kamm. Dadurch hast du beim Kämmen deines Bartes mehr Kontrolle. Der Abstand zwischen den Zinken des Kammes ist auch etwas größer, so dass du dicke Barthaare leicht durchkämmen kannst, ohne an den Haaren ziehen zu müssen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bartkamm und einer Bartbürste?

Du fragst dich vielleicht auch, ob du eine Bartbürste oder einen Bartkamm benutzen solltest. Ein Bartkamm und eine Bartbürste werden für zwei verschiedene Zwecke verwendet. Eine Bartbürste dient dazu, die darunter liegende Haut deines Bartes aufzuweichen, zu reinigen und zu peelen. Eine Bartbürste hat eine ganz andere Form, die das Styling deines Bartes erschwert. Eine Bartbürste ist jedoch ideal zum Verteilen von Bartöl. Ein Kamm hingegen besteht oft aus einem festen Stück mit Zähnen. Ein Kamm ist dafür gedacht, deinen Bart zu stylen und Verfilzungen aus deinem Bart zu entfernen.

Welcher Bartkamm ist der richtige für meine Bartpflege?

Es gibt viele verschiedene Bartkämme. Das wichtigste Kriterium für deine Bartpflege ist das Material, aus dem der Kamm besteht. Ein Bartkamm besteht in der Regel aus einem antistatischen Material wie Kunststoff, Holz, Metall oder sogar Horn. Bei Kunststoff solltest du darauf achten, dass er aus Celluloseacetat und nicht aus einem anderen Kunststoff hergestellt ist. Billige Plastikkämme machen deinen Bart nicht nur statisch, sie haben auch Mikrozacken, die deine Barthaare beschädigen. Wir haben die Vorteile der einzelnen Materialien für dich aufgelistet.

Bartkamm aus Holz

Die Vorteile eines hölzernen Bartkamms sind, dass sie cool aussehen, billiger sind als Metallkämme oder Kämme aus Horn und keinen Spliss verursachen.

Kunststoff-Bartkamm

Der größte Vorteil eines Bartkamms aus Plastik ist, dass er sehr billig ist.

Bartkamm aus Büffelhorn

Die Vorteile eines Kammes aus Horn liegen darin, dass seine chemische Zusammensetzung und molekulare Struktur derjenigen unserer eigenen Haare und Nägel ähnelt. Horn ist von Natur aus nicht statisch, so dass der Bartkamm auch deshalb wie warme Butter durch deinen Bart gleitet. Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Barthaar beschädigt wird, ist daher praktisch gleich null.

Edelstahl-Bartkamm

Der größte Vorteil eines Metallkamms ist, dass er sehr stabil ist und dadurch lange hält. Diese Art von Bartkamm eignet sich daher auch sehr gut zum Mitnehmen auf Reisen.

Welche Bartkammgröße sollte ich wählen?

Ein weiterer wichtiger Punkt, den du bei deiner Wahl berücksichtigen solltest, ist die Größe des Bartkamms. Bartkämme gibt es in normaler Größe, im Taschenformat und als klappbarer Bartkamm.

Kaufe einen guten Bartkamm, denn er hält länger, ist besser für deinen Bart und schont letztendlich deinen Geldbeutel. Und dein Bart sieht natürlich einfach besser aus!

Bartkamm vor 21:00 Uhr bestellt, morgen geliefert

Bist du aufgeregt und willst so schnell wie möglich loslegen? Dann wird es Zeit, den besten Bartkamm zu kaufen. Schau dir unsere Top 10 der besten Bartkämme an und bestelle einen Bartkamm bei The Alpha Men. Wenn du vor 21:00 Uhr bestellst, bekommst du deine Produkte schon am nächsten Tag geliefert!

Blogs

Tipps und Tricks.