Top 10 der besten Natural Deodorants für Männer, die gut riechen wollen

Wissen Sie, was Sie normalerweise als chemisches „Deodorant“ unter den Achseln auftragen? Die Standard-Sprühdosen und -Rollen? Es ist Zeit, sich zu verändern. Es kann viel gesünder sein. Heureka... Natürlich!

Top 10 beste natuurlijke deodorant voor mannen
Empfohlen
Image of product Natural Deodorant – Santal & Vetiver (empfindliche Haut)
1
Image of product Natural Deodorant - Santal & Vetiver
2
Salt & Stone
Natural Deodorant - Santal & Vetiver

€21,95

1 Stück (€21,95 / Stück)
Empfohlen
Image of product Deodorant Stick
3
Baxter of California
Deodorant Stick

€22,50

75 g (€30,00 /100 g)
Empfohlen
Image of product All Day Deodorant
4
The Grey
All Day Deodorant

€29

50 ml (€58,00 /100 ml)
Image of product ND1 Natürliches Deodorant
5
Patricks
ND1 Natürliches Deodorant

€49,95

75 g (€66,60 /100 g)
Empfohlen
Image of product Deodorant – No. Green
6
Corpus Naturals
Deodorant – No. Green

€28

75 g (€37,33 /100 g)
Image of product Ora All Natural Deodorant - Eucalyptus & Cedar
7
Empfohlen
Image of product Eucalyptus Deodorant Stick
8
Malin+Goetz
Eucalyptus Deodorant Stick

€25

73 g (€34,25 /100 g)
Image of product Natural Deodorant - Neroli & Basil
9
Salt & Stone
Natural Deodorant - Neroli & Basil

€21,95

1 Stück (€21,95 / Stück)
Image of product Natural Deodorant – Bergamot & Hinoki (empfindliche Haut)
10

Top 10 der besten Natural Deodorants für Männer, die gut riechen wollen

Viele Männer benutzen die durchschnittlichen Sprühdosen mit dem scharf riechenden Deo. Mit frischem/altem Schweiß vermischt, kann es schnell eine alles erstickende Mischung aus süßer, brasilianischer und naserümpfender Luft ergeben.

Nicht bei jedem, wohlgemerkt, aber vielleicht erkennst du das bei dir selbst oder bei einem Kollegen, der jeden Tag in Schweiß tippt, wenn er Termine hat. Stress. Er begünstigt oft das bessere Schwitzen. Was du dann regelmäßig siehst, ist, dass die Männer zwischen den Aufträgen verschwenderisch die Spraydose unter den tropfenden Armen entleeren.

Viele gehen mit dieser Art von Low-Level-Produkten immer noch zur Axt. Geräte, mit denen du tatsächlich die Schweißdrüsen unter der Achselhöhle einsprühst. Oder lackieren. Das kannst du natürlich auch machen. Dann könntest du auch eine Rolle dieses grauen, glänzenden Klebebands auf die Achselhöhlen kleben. Allerdings gelangen dann wahrscheinlich weniger schädliche Stoffe in die Haut, wie du sie bei den Deos für Haus, Garten und Küche siehst. Sie sind voll von Parabenen, Aluminium und anderen schädlichen Stoffen.

Was ist also in den Standarddeos aus dem Supermarkt drin?

Du weißt es nicht besser. Schon immer hast du die Standarddeos benutzt. In deiner Sporttasche hast du sowieso immer 1 oder 2 vorrätig und im Badezimmer dito. Außerdem wird dir in zahllosen Werbespots erzählt, dass genau dieses TOP-Deodorant 24/7 funktioniert.

Warum solltest du dich auch damit beschäftigen, denn das Auftragen unter den Achseln hast du schon seit Jahren im Griff. Wie auch immer: Mit diesem Schreiben hoffen wir, dir klarzumachen, dass du vielleicht aufhören solltest, diese fragwürdigen Deos zu benutzen.

Freunde: Ein Körper MUSS schwitzen. Denn dann entsorgt er seine Abfallprodukte. Wenn du also deine Achseln abdichtest, kann der natürliche Abfluss nicht mehr stattfinden und das ist nicht gut für deine Gesundheit. Lasst uns einige der wichtigen und schädlichen Stoffe auflisten, die normalerweise in einem typischen Deo enthalten sind:

  • Aluminium: wird auch über die Haut aufgenommen und gelangt in dein System, wo es DNA-Schäden verursachen kann. Auch die Knochen und das Nervensystem können geschädigt werden, wenn sich zu viel davon ansammelt. Es gibt sogar einen Zusammenhang zwischen dem Vorhandensein von Aluminium im Körper und der Alzheimer-Krankheit.
  • Triclosan: Es tötet nicht nur die schlechten Bakterien ab, die den Geruch verursachen, sondern auch die guten Bakterien in unserem Körper. Es kann auch die Hormone durcheinander bringen.
  • Parabene: auch synthetische Konservierungsstoffe genannt. Parabene sind in vielen Körperpflegeprodukten zu finden. Nicht alle Parabene sind unbedingt schlecht, aber es gibt viele schädliche Varianten. Es ist nicht bewiesen, aber die Bestandteile von Parabenen könnten schädlich für die Organe sein und den Hormonspiegel beeinflussen. Alles in allem kann es also nicht schaden, wenn du diese Konservierungsstoffe so weit wie möglich vermeidest.
  • S(l)ES: kurz für Sodium Lauryl Sulphate. Wenn du es aussprichst, hat es schon einen unheimlichen Klang. Dieses Zeug entfettet und trocknet die Haut aus. Es kann auch dazu führen, dass deine Haut juckt und schuppt. Du kannst wieder andere Salben verwenden, um diese Nebenwirkungen zu beseitigen.

In einem früheren Blog haben wir bereits über Entgiftung von herkömmlichen Deodorants gesprochen. Dort gehen wir im Detail darauf ein, wie du von den durchschnittlichen Deos auf Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen umsteigen kannst, auf die dein Körper viel besser reagiert.

Warum ein natürliches Deodorant verwenden?

Natürlich verpflichten wir dich zu nichts. Es bleibt natürlich dir überlassen, ob du deine jetzigen Deos weiter verwendest wie bisher. Aber wir wollen dich motivieren, darüber nachzudenken, ein natürliches Deodorant auszuprobieren.

Es ist eine Denkweise. Aber wir wissen aus der Erfahrung unserer Freunde, die regelmäßig Produkte bei uns bestellen, dass es kein Zurück mehr gibt, wenn du einmal ein natürliches, biologisches und handwerklich hergestelltes Produkt auf deine Achseln aufgetragen hast.

Ein weiterer Tipp von uns: Rasiere dich regelmäßig unter den Achseln. Es ist nämlich so, dass Haarbüschel den Schweißgeruch länger festhalten.

Ach ja, noch ein Tipp: Iss und lebe gesund. Ein Rätsel, aber es ist wirklich wahr. Viel Alkohol und die von Dr. Oetkers und anderen Wagners empfohlenen Mahlzeiten würden wir so weit wie möglich meiden.